Sie befinden sich auf: Verein > Vereinsgeschichte

Vereinsgeschichte

Wie alles begann – unsere Vereinsgeschichte
 
Wir verbinden die Wahrung unserer naturverbundenen Traditionen mit den heutigen Idealen eines familien- und gesundheitsorientierten Sportvereins und der Motivation zur Lust auf Zukunft.
 
Unsere Vereinsgeschichte festgemacht an 12 wichtigen Meilensteinen:
 
1. 1948 Gründung der „Liga für freie Lebensgestaltung“ in schwierigen Zeiten
 
2. 1951 Pachtvertrag für unser 1. Gelände beim Seehof Ettlingen
 
3. 1955 Anerkennung der Gemeinnützigkeit, die wir bis heute innehaben
 
4. 1959 Auswahl unseres heutigen Namens „Lichtbund Karlsruhe e.V."
 
5. 1961 Pachtvertrag mit der Stadt Karlsruhe für das heutige Gelände
 
6. 1962 Planungen für Sauna, Duschraum, Toiletten und Schwimmbecken
 
7. 1964 Einweihung des neuen Schwimmbads
 
8. Neubau unseres Clubheims in Eigenarbeit
 
9. 1998  50-jähriges Jubiläum; in Reden und Grußadressen bestätigen Repräsentanten der Politik und des Sports, dass der LBK, als Familiensport- und Freizeitverein, längst öffentliche Akzeptanz gefunden hat und wesentlicher und fester Bestandteil der Karlsruher Sportszene und natürlich der FKK-Gemeinschaft ist
 
10. 2008  60-jähriges Jubiläum; ein großes Fest mit vielen sportlichen Veranstaltungen, mit Musik und Tanz, Zeit zum Reden und Kennenlernen in geselliger Runde. Ein Fest für jung und alt
 
11. 2013 - Der LBK feiert das 65-jährige Jubiläum! Bei herrlichem Sommerwetter feiern wir ein sportliches Vereinsfest
 
12. 2018 - Der LBK feiert seinen 70. Geburtstag!
 
Erster Spatenstich auf dem neuen LBK Gelände in Karlsruhe.
 
Mit grossem Elan wird am neuen Schwimmbecken gebaut.
 
Die ersten Wohnwägen und Zelte können gestellt werden.
 
Das noch junge Gelände von oben.                 Dichtigkeitsprüfung des neuen Beckens.
 
Hochwasser der Pfinz. Ein großer See ist entstanden.