Sie befinden sich auf: Sport > Ringtennis

Inhalt dieser Seite

Ringtennis

 
Ringtennis ist eine Karlsruher Sportart. Angelehnt an die ursprüngliche Bordunterhaltung „Decktennis“ auf den großen Überseeschiffen entstand vor über 80 Jahren im Karlsruher Rheinstrandbad Rappenwört das sportgerechte Ringtennis. Im Lichtbund ist Ringtennis die am längsten ausgeübte Sportart.
 
In der Sommersaison nehmen wir bei befreundeten Vereinen an Turnieren teil und unsere Jugend spielt zusätzlich auf Meisterschaften. Wir stellen in der Wintersaison in Spielgemeinschaft mit anderen Vereinen eine Bundesligamannschaft.
 
Viele Senioren und Seniorinnen sind der Abteilung treu und werden jährlich bei unserem Familienturnier wieder aktiv.
 
Jeder neue Spieler, ob jung oder jung geblieben, ist bei uns herzlich willkommen, denn gerade die Freizeitklasse liegt uns besonders am Herzen.
 
Im Ringtennis sind wir Spitze
 
Karlsruhe ist nach wie vor eine Ringtennis-Hochburg, wozu auch die Aktiven unserer Vereinsgemeinschaft durch eine Vielzahl von gewonnenen Meisterschaften außerhalb und innerhalb der FKK-Bewegung beigetragen haben.
 
Ringtennis können alle spielen
 
Ringtennis ist leicht erlernbar, es kann von jung und alt mit Spaß und Freude entweder als Freizeitsport oder bei regelmäßigem Training als Wettkampfsport gespielt werden.
 
Ideale Voraussetzungen
 
Wir verfügen auf unserer Anlage über sechs wettkampfgerechte Felder, die im Sommer alle Mitglieder zur sportlichen Betätigung einladen. Im Winterhalbjahr wird der Übungsbetrieb in eine Turnhalle in der  Karlsruher Innenstadt verlegt.
 
Sport und Geselligkeit verbindet uns
 
Neben den sportlichen Aktivitäten wird das gesellige Miteinander bei den Ringtennis-Anhängern großgeschrieben. Wie überall im Lichtbund gibt es im Ringtennis keine geschlossene Gesellschaft – neue Mitspieler und Interessenten sind stets herzlich willkommen.
 
 
Training:
 
Sommer: Mai-September
Mittwoch: 17.00 - 19.00 Uhr + So. 10.30 - 12.00 Uhr
LBK Vereinsgelände
 
Winter: Oktober-April
Mittwoch: 17.45 – 19.30 Uhr
Sporthalle Goethe Gymnasium

 

Nähere Informationen erhalten Sie gerne über unsere Geschäftsstelle.