Sie befinden sich auf: Sport > Indiaca

Indiaca

Indiaca ist leicht zu lernen und so sieht man schnell Erfolge
 
Wenn fröhliches Lachen, verbunden mit unbändiger Spielfreude auf unserem Gelände zu hören ist, dann wird Indiaca gespielt. Es sind dann Mitglieder aller Altersstufen auf den Feldern, die den Indiacaball mit mehr oder weniger Raffinesse über das Netz befördern.
 
Das Spielgerät, der Indiacaball, ist mit einer langen Feder versehen und ähnelt einem stark vergrößerten Badmintonball.
 
Große Ähnlichkeit mit Volleyball
 
Der Spielgedanke ist ähnlich wie beim Volleyball. Bei uns wird auf den Ringtennisfeldern über ein Netz mit 4 Spielern pro Mannschaft gespielt. Indiaca kann auch 3 gegen 3 oder als Doppel gespielt werden.
 
Unsere Spielstärke messen wir jährlich mit anderen FKK-Vereinen oder mit Turn- und Sportvereinen. Bereits Tradition und einen hohen Unterhaltungswert hat unser jährliches vereinsinternes Turnier im Sommer.
 
Die ideale Sportart für Jung und Alt
 
Geeignet für alle, die an spielerischer Bewegung Spaß und Freude haben. Für Anfänger bieten wir ein geeignetes Training an. Im Sommer wird an den Wochenenden Indiaca gespielt.
Während der Ferien je nach Lust und Anzahl der Spielwilligen auch an Wochentagen.
In den Wintermonaten spielen wir in der Halle.
Also nichts wie auf und die angebotenen Möglichkeiten wahrnehmen.
 
Training Indiaca:
 
Auf dem LBK-Gelände Samstag und Sonntag:
11 bis 12 Uhr, sowie 14 bis 16 Uhr
 
Goethehalle, 19 Uhr
 
 
Goldschmiede Büchel  Herrenstraße 20 76133 Karlsruhe, Karlsruher Ring
Rentenberatung Marcus Wagner
Skinfit Partner Großraum Stuttgart: Udo Thalmann  Böblinger Straße 32 70178 Stuttgart  Udo Thalmann m +49 172 7823915 Eva Wohlfromm m +49 172 7890072
Der Immobilienmediator Inh. Roland Schulze Keplerstraße 80 69120 Heidelberg